Endlich hat einer den Mut zu sprechen

Endlich hat einer den Mut zu sprechen

Drucken

Info vom 4. Dezember 2013

Cover PB2Zweite Auflage erschienen!

Vor einem Jahr, am 5. Dezember 2012, ist im dialog-Verlag Münster die erste Auflage des Buches "Endlich hat einer den Mut zu sprechen" erschienen. Das Buch ermöglicht einen neuen Zugang zu den Botschaften der drei Predigten Galens vom Sommer 1941.

Jenseits des fachwissenschaftlichen Diskurses von Historikern oder Theologen wird den Predigttexten Galens – in überschaubare „Happen“ gegliedert – interessantes Text- bzw. Bildmaterial an die Seite gestellt. Denn vieles, was die Predigten thematisierten oder als bekannt voraussetzten, ist heute nur noch Fachleuten ein Begriff und bedarf der Erklärung. Insgesamt wurden in knapp 100 Themenkästen hilfreiche Erklärungen und weitere Texte von und über Galen zusammengetragen.

Bereits Mitte dieses Jahres konnte das Buch neu aufgelegt werden. Bei der zweiten Auflage hat Mitherausgeber Markus Trautmann die Inhalte überarbeitet und ergänzt. So finden sich jetzt z.B. zusätzliche Themenkästen mit den Inhalten "Zweiter Weltkrieg", "Katechismus" und "Herz Jesu" oder zu der Person "Friedrich Schmidt" in der überarbeiteten Fassung. Auch zusätzliches Bildmaterial gehört zu den Ergänzungen der Zweitauflage.
Zudem werden die gesellschaftlichen und politischen Ereignisse während der Lebenszeit Galens tabellarisch aufgelistet.

"Endlich hat einer den Mut zu sprechen"
ISBN 978-3-941462-74-8
dialogverlag Münster, Postfach 4320
D-48024 Münster, Tel.: 0251 / 48390
www.dialogversand.de