Gestohlener Bischofsstab ist wieder da

Drucken

Info vom 1. August 2012

Bischofsstab und Altarkreuz wurden wiedergefunden

Am 30. Juni 2009 wurde während einer Ausstellung in der Basilika Essen-Werden der Bischofsstab und das Altarkreuz Galens gestohlen. Die beiden Schätze sind nun in Deutschland in einer Rechtsanwaltskanzlei wieder abgegeben worden.

Lesen Sie mehr dazu auf kirchensite.de >>>

Einen Fernsehbeitrag des WDR sehen Sie hier >>>