Vor 68 Jahren: Hirtenbrief gegen Euthanasie

Drucken

Info vom 26. September  2011

Katholische Kirche in Deutschland protestiert gegen Euthanasie

In einem Hirtenbrief protestiert die katholische Kirche in Deutschland gegen die Euthanasie. Die Tötung „lebensunwerten Lebens“, worunter die NS-Führung die Ermordung Geistes- und Erbkranker, behinderter und rassisch unerwünschter Personen verstand, war wiederholt Gegenstand des Anstoßes innerhalb des katholischen Klerus geworden. Berühmt wurde in diesem Zusammenhang die Predigt des Bischofs von Münster, Clemens August Graf von Galen.

icon_externer-link Mehr dazu und einen Videobeitrag finden Sie unter faz.net >>>