Straße wird nach Sophie Scholl benannt

Drucken

Info vom 14. September  2011

Straßen im Neubaugebiet von Altlußheim werden nach bekannten Frauen benannt

Im ersten Abschnitt eines Baugebietes in Altlußheim werden insgesamt sechs Straßen nach berühmten Frauen benannt.

Eine Namensgeberin ist Sophie Scholl, über die man auch einiges auf unseren Seiten erfahren kann.

Die weitern fünf Frauen, die durch die Straßenbenennung in Erinnerung gehalten werden, sind

Edith Stein, geboren am 12. Oktober 1891 in Breslau und gestorben am 9. August in Auschwitz. Sie ist als Philosophin, Nonne und Märtyrerin der katholischen Kirche in die Geschichte eingegangen. Im Jahr 1922 lässt sich die Tochter einer jüdischen Familie taufen und tritt 1933 dem Orden im Kölner Karmel bei und wählt den Namen Teresia Benedikta vom Kreuz. 1942 wird sie von der Gestapo verhaftet und in Auschwitz ermordet.

Käthe Kollwitz, geboren am 8. Juli 1867 in Königsberg. Sie gehört zu den bekanntesten Künstlern des vergangenen Jahrhunderts. In der Zeit des Nationalsozialismus verlor sie ihre Rechte, ihre Bilder wurden aus Ausstellungen entfernt. In Moritzburg verbrachte sie schließlich ihren Lebensabend und starb dort am 22. April 1945, wenige Tage vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Anne Frank, geboren am 12. Juni 1929 als Tochter eines jüdischen Kaufmanns und gestorben im März 1945 im KZ Bergen-Belsen.
Nach ihrem Tod wurde Anne Frank durch die Veröffentlichung ihrer Tagebücher bekannt, die sie in einem Hinterhaus in Amsterdam verfasst hatte. Dorthin ist die Familie ausgewandert, um der Verfolgung zu entgehen. Inzwischen wurden die Bücher in 55 Sprachen übersetzt und auch verfilmt und dienen als wichtiges Zeitdokument.

Clara Schumann, geboren am 13. September 1819 in Leipzig und gestorben am 20. Mai 1896 in Frankfurt am Main. Sie ist bekannt als Ehefrau des Komponisten Robert Schumann und war auch selbst eine begabte Pianistin und Komponistin.

Helene Lange, geboren am 9. April 1848 in Oldenburg und gestorben am 13. Mai 1913 in Berlin. Sie gilt als eine Symbolfigur der deutschen Frauenbewegung.