800 Gläubige aus zwei Dörfern füllen den Paulusdom

Drucken

Info vom 1. April 2011

Ahauser Gemeinden pilgerten zum Grab des seligen Kardinal von Galen

Ahaus - Es macht mich stolz, dass so viele Gemeindemitglieder den Dom zu Münster füllen", sagt Dechant Gereon Beese zu Beginn der Pilgermesse einer außergewöhnlichen Gemeindewallfahrt. Mehr als 800 Mitglieder aus den ländlich geprägten Ahauser Gemeinden St. Martinus Wessum und St. Andreas Wüllen versammeln sich am Dienstag (22.03.2011) in der Kathedrale, die Kirchenchöre der Pfarreiengemeinschaft stimmen das Lied an "Dies ist der Tag des Herrn".

Das Seelsorgeteam und die Gemeindevertreter hatten zu dieser Wallfahrt eingeladen, die am 65. Todestag des seligen Kardinals Clemens August von Galen stattfand und zum Grab des Kardinals führte.

icon_externer-link mehr auf kirchensite.de >>>

© kirchensite.de - Alle Rechte vorbehalten 2011