Son et lumière am Paulusdom Münster - auch mit Bildern zu Clemens August von Galen

Drucken

Domjubiläum am 26. September 2014

Aus Anlass des 750jährigen Domjubiläums des Hohen Doms zu Münster gab es auch ein multimediales Erlebnis der Sonderklasse: „Son et lumière“ (frz., Ton und Licht). Die audiovisuelle Projektion von animierten Bildern auf der Fassade des Paulusdoms ist eine Performance der Agentur Skertzò aus Paris.